Wild West Aussies

Australian Shepherd Zucht

Über uns


Ich bin Svenja Bartenstein

und wohne mit meinem Mann André, meinen Kindern Yannik und Alina, und natürlich unseren Tieren im schönen Unterfranken  in der Nähe von Schweinfurt.


Schon als Kind entdeckte ich die Liebe zu Hunden und Pferden. Leider wurde mir in meiner Kindheit der Wunsch nach einem eingenem Hund nicht erfüllt. Deshalb kümmerte ich mich um die Vierbeiner im Dorf.

Als ich dann endlich auf eigenen Beinen stand, schafften André und ich uns einen Golden Retriever, Charly, an.  Leider stammt Charly aus einer Hinterhof - "Zucht" und war oft  krank und wesensschwach.

Als 2001 unser Sohn Yannik geboren wurde, beschloss ich endlich Reitunterricht zu nehmen.  André der eigentlich nur Bulldog fahren und Kühe im Kopf hatte, beschloss mich zur ersten Reitstunde zu begleiten. "Aber nur wenn wir "cool" reiten,...", deshalb meldeten wir uns in der Nähe zum Westernreitunterricht an.

Schon bald darauf kauften wir unsere erste Quarter Horse Stute. Als ich 2003 mit unserer Tochter Alina schwanger war, kauften wir den Quarter Wallach Quince Bar Fly. Mit ihm entdeckte mein Mann den Sport, Team- und Cattle Penning für sich, in dem er sehr erfolgreich mit unseren  Freunden startet. Auf den Turnieren lernte ich die Rasse Australian Shepherd kennen. Ich war sofort von dieser Hunderasse begeistert und  mein Traum erfüllt sich 2005 mit meiner Hündin "Rosebud of Crana`s Starlight".

Somit erfüllte sich mein größter Traum, mit meiner Familie und unseren Tieren zusammen zu leben. Und mein Mann kann neben seinem Job unsere "Wild West Ranch" bewirtschaften. Nur die eigenen Rinder fehlen noch - aber was noch nicht ist, kann ja noch werden...


Glück liegt nicht darin, dass man tut was man mag, sondern mag was man tut.   -  Sir James Matthew Barrie